So könnten native Apps für Ubuntu Phone OS aussehen

Marcel Am 16.01.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:38 Minuten

Als die Jungs von Canonical vor einigen Tagen das Ubuntu Phone OS vorgestellt haben, haben sie auch zeitgleich das SDK für Entwickler bereitgestellt, damit diese schon einmal anfangen können, native Apps für das neue System zu entwickeln. Und während es bisher immer nur Screenshots von Canonical-eigenen Apps zu sehen gab, gibt es nun ein paar Screenshots und kleine Videos von Drittentwicklern. Folgende Videos zeigen zum einen den Reddit Reader UbuntuPhoneRedditApp, zum anderen den Twitter Clienten Tori.

Schaut jetzt nicht soo sexy aus – zumindest die Reddit-App. Aber OpenSource-Projekte haben ja des Öfteren das Problem, dass sie nicht wirklich hübsch aussehen. Zumal man hier aber schon recht gut abschätzen kann, wie Animationen, Effekte und Co. im Ubuntu Phone OS aussehen können – und die wissen zu gefallen. (viavia)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 499,00, gebraucht schon ab EUR 440,00
  • Auf Amazon kaufen*