Social Media Image Maker · Profil- und Headerbilder für viele soziale Netzwerke skalieren

Marcel Am 17.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:50 Minuten

Inzwischen haben wir etliche soziale Netzwerke und andere Portale zur Verfügung, wenn es darum geht die Zeit im Web totzuschlagen. Aber egal ob man sich nun auf Facebook, Google+, Twitter oder YouTube rumtreibt: Nahezu alle Netzwerke haben ihre eigenen Abmessungen, was die Größe des Profilbildes, Titelbilder und eventueller Hintergrundbilder betrifft – lädt man nun sein gewünschtes Bild hoch, kann es schnell mal vorkommen, dass es unschön verzerrt oder verschoben wird. Wer pfiffig ist, der schaut vorher nach den entsprechenden Maßen und schneidet sein Bild in der gewünschten Größe zurecht; wer es allerdings etwas schneller mag oder dem auch die rudimentäre Bildbearbeitung zu hoch ist, der sollte sich einmal den Social Media Image Maker anschauen.

Bildschirmfoto 2013-03-16 um 21.30.35

Die Webapp bietet euch die Möglichkeit, ganz schnell die passenden Bilder für das gewünschte Netzwerk zusammenzuklicken. Bild hochladen, zoomen, verschieben – auch Filter bietet das Tool an. Sobald ihr euer Bild nach euren Wünschen angepasst habt, könnt ihr dieses herunterladen und in eurem bevorzugtem Netzwerk verwenden.

Neben den größten Netzwerken aka Facebook, Google+, YouTube und Twitter findet ihr auch noch Vimeo, Flickr, Pinterest, Skype, Tumblr, LinkedIn, Gravatar, Xing und noch eine Reihe an kleineren Netzwerken vor. (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz [Exklusiv bei Amazon]
  • Neu ab EUR 119,00, gebraucht schon ab EUR 99,96
  • Auf Amazon kaufen*