Spark: Mail-Client von Readdle erhält erstes Update auf dem Mac

Marcel Am 22.12.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:42 Minuten

Drei Wochen ist es her, dass Readdle seinen Mail-Client Spark von iOS auf den Mac gebracht hat, inzwischen (oder genauer gesagt seit der ersten Beta-Version) die Mail-App meiner Wahl, nicht nur auf dem Mac, sondern (nach einem Ausflug zu Airmail) inzwischen auch wieder auf dem iPhone und iPad. Nun ist das erste kleinere Update da, die Version 1.1 steht ab sofort wie gewohnt kostenlos im Mac App Store zum Download bereit (nur am  Rande: in diesem Readdle-Blogpost findet ihr ein paar Informationen rund um die Finanzierung der Spark-App und wieso man eine so tolle App kostenlos anbietet). Neben einer Hand voll Kleinigkeiten hebt Readdle im Changelog der Version 1.1 drei Neuerungen gezielt hervor.

Zuerst einmal lassen sich die hinterlegten Mail-Accounts nun mit einer Farbe verknüpfen, welche sich dann in der Übersicht der Mail-Listen im Hauptfenster und in der Account-Liste in der Sidebar wiederfindet und so auf einen Blick erkennbar macht, zu welchem Account welche Mail gehört. Gefiel mir schon bei Airmail und habe ich in Spark ein wenig vermisst, nun aber (zum Glück) da – bleibt zu hoffen, dass die Account-Farben in Kürze auch den Sprung in die iOS-Version von Spark schaffen. Die Option findet ihr übrigens nicht in den Einstellungen der Mail-Accounts, sondern in den Spark-Einstellungen unter „General“ und der Checkbox „Color Coding for Accounts“.

Des Weiteren lassen sich Mail-Signaturen nun nicht mehr nur für Mail-Accounts als Standard-Signatur festlegen und nutzen, sondern auch für eingerichtete Aliase – immerhin haben letztere ja eben genau diesen Sinn, mehrere Mail-Adressen für verschiedene Zwecke unter einem Mail-Account nutzen zu können. Last, but not least, findet sich in den Einstellungen der jeweiligen Mail-Accounts im Reiter „Composer“ eine neue BCC-Option, in der ihr Kontakte festlegen könnt, die dann beim Erstellen einer neuen Mail oder einer Antwort auf eine eingegangene Mail automatisch in Blind Carbon Copy (zu Deutsch auch Blindkopie) übernommen werden.

Die Weiteren Änderungen der aktuellen Version: Die (Auto-)Kategorisierung von Mails soll intelligenter und genauer arbeiten, es lassen sich mehrere Mails gleichzeitig als Spam markieren und in den entsprechenden Ordner bugsieren, IMAP-Ordner lassen sich direkt über die Sidebar erstellen, die Suche nach Mails mittels nicht englischer Schlagworte und Link-Erkennung in HTML-Nachrichten wurde verbessert und auch der Sync der Kontakte im Mac-Adressbuch wurde etwas flotter gestaltet. Wie gesagt ein recht kleines Update mit einigen Detail-Verbesserungen, dennoch wissen vor allem die Account-Farben zu gefallen.

Spark - Love your email again
Spark - Love your email again
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
  • Spark - Love your email again Screenshot
  • Spark - Love your email again Screenshot
  • Spark - Love your email again Screenshot
  • Spark - Love your email again Screenshot
  • Spark - Love your email again Screenshot

Quelle Readdle

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Satechi Slim Aluminum Monitor Stand Space Gray, ST-ASMSM (Space Gray)
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*