Spieletipp zum Wochenende: Gameloft bringt „Gangstar Vegas“ in den App Store

Marcel Am 07.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:54 Minuten

Was das Thema Open-World-Spiele betrifft, so dürfte sicherlich „Grand Theft Auto“ die bekannteste Spielereihe sein, aber gerade auf iOS und Android kann man ebenso gut die Gangstar-Reihe aus dem Hause Gameloft empfehlen. Und besagte Reihe hat heute mit „Ganstar Vegas“ einen neuen Ableger bekommen (iOS-Link), welcher diesmal eben in Vegas angesiedelt ist. 80 Missionen warten auf euch, in einer Karte, die laut Entwicklern 9-mal so groß ist, wie in den vorhergehenden Teilen – es warten also eines darauf, entdeckt zu werden.

Der Trailer ist natürlich gerendert, dennoch machten die bisherigen Teile definitiv Laune – und so auch „Gangstar Vegas“, zumindest kann ich das noch behaupten, nachdem ich es mal so eine Dreiviertel bis Ganze Stunde angezockt habe. Einziger Wermutstropfen: Mit 5,99 Euro ist „Gangstar Vegas“ nicht ganz billig und gehört sicherlich mit zu den teureren Spielen im AppStore – dennoch lässt es sich Gameloft nicht nehmen, etliche In-App-Käufe für bessere Waffen und Items anzubieten. Muss nicht sein – entweder, oder. Dennoch macht „Gangstar Vegas“ Spaß und auch wenn das Wetter derzeit mal richtig gut ist – der ein oder andere findet bestimmt die ein oder andere Minute zum zocken.

Gangstar Vegas
Gangstar Vegas
Entwickler: Gameloft
Preis: Kostenlos+
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot
  • Gangstar Vegas Screenshot

Derzeit ist das Spiel nur im App Store für iOS verfügbar – der Android-Pendant dürfte aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • AmazonBasics Ladekabel Lightning auf USB, 1,8m, zertifiziert von Apple, Weiß
  • Neu ab EUR 8,89
  • Auf Amazon kaufen*