Spoticast streamt nun auch für Gratis-Nutzer von Spotify an den Chromecast

Marcel Am 13.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:42 Minuten

Kurz notiert: Die in vergangenen Woche vorgestellte App Spoticast, mit der sich die Musikwiedergabe via offizieller Spotify-App an einen Chromecast-Stick senden lässt, hat ein kleines aber sehr feines Update erhalten. War es bislang nur möglich, die App in Kombination mit einem Premium-Account von Spotify nutzen zu können, hat der Entwickler nun nachgelegt und diese Einschränkung beseitigt. Soll heißen: Auch mit kostenlosem Account lässt sich Spotify nun an den Chromecast senden, tolle Sache. Solltet ihr definitiv einmal ausprobieren, sofern ihr Spotify und Chromecast nutzt – einfacher und vor allem ohne Root-Zugriff geht es wirklich nicht.

In diesem Zusammenhang auch gleich nochmal ein kurzer Tipp: Mittels eines kleinen HDMI-Adapters ist es auch möglich, lediglich die Soundausgabe vom Chromecast-Stick abzugreifen und direkt an eure Musikanlage zum Beispiel weiterzureichen. Eine andere, spezialisierte Lösung wäre die Spotify-Streamingbox Gramofon, für die derzeit noch Geld auf Kickstarter gesammelt wird.

Spoticast
Spoticast
Entwickler: NOP Developments
Preis: Kostenlos
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot
  • Spoticast Screenshot

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Wiko Sunny Smartphone (10,16 cm (4 Zoll) Display, 8GB interner Speicher, Android 6 Marshmallow) schwarz
  • Neu ab EUR 57,60, gebraucht schon ab EUR 51,16
  • Auf Amazon kaufen*