Spotify & Deezer: „Get Lucky“ von Daft Punk bricht alle Streaming-Rekorde

Marcel Am 22.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:23 Minuten

Am 17. Mai 2013 wird das neue Daft-Punk-Album „Random Access Memories“ in Deutschland erscheinen und schon im Vorfeld konnte die Jungs aus Frankreich einen Rekordbrechen, denn die Single-Auskopplung „Get Lucky“ mit Pharrell Williams wurde bei Spotify und Deezer in den letzten Tagen so oft gestreamt wie kein anderer Song und auch in den iTunes-Charts spielt der Song weltweit ganz vorne mit – auch wenn ich persönlich sagen muss, dass ich mit dem Sound nicht viel anfangen kann. Aber eine interessante Meldung, welche den Wachstum der Streaming-Dienste nochmals verdeutlicht. Bisherige Rekordhalterin war übrigens Rihanna mit „Diamonds“. (Quelle, via)

Bildschirmfoto 2013-04-22 um 10.36.12

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) gold
  • Neu ab EUR 450,00, gebraucht schon ab EUR 331,18
  • Auf Amazon kaufen*