Spotify führt Studenten-Abo für 4,99 Euro im Monat ein

Am 14.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:47 Minuten

spotifystudententarif

Auf dem Markt des Musik-Strea­mings tut sich etwas, zumindest was die Preise betrifft. Erst kündigt Spotify neue Familien-Tarife an, kurze Zeit später zieht Rdio nach und senkt die Preise der eigenen Familien-Abos auf Spotify-Niveau. Heute hat der Platz­hirsch Spotify einen weiteren Abo-Tarif angekündigt, dieses mal für Studenten. So erhalten diese zwölf Monate Spotify Premium für die hälfte des regulären Preises, zahlen also nur schmale 4,99 Euro im Monat – nach Ablauf dieser zwölf Monate kann man dann entweder zum regulären Preis verlängern oder aber das kostenlose Modell nutzen. 

Um die Vergüns­tigung nutzen zu können, müsst ihr an einer deutschen Hochschule einge­schrieben sein und euch auf UNiDAYS mit der Mail-Adresse eurer Hochschule regis­trieren, um so euren Status als Student nachzu­weisen. Wird sicherlich einige Studenten geben, die den Preis­nachlass für die nächsten zwölf Monate doch gerne mitnehmen, oder? Ich bin mal gespannt, ob die anderen Dienste hier auch wieder mitziehen werden oder ob man Spotify das Wildern in Studen­ten­kreisen überlässt… 

Weitere Infor­ma­tionen zum Studen­ten­rabatt von Spotify

via APPge­fahren