Windows: Standarddrucker für verschiedene Programme festlegen

Marcel Am 30.11.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

Ich habe für meinen Canon iP4500 zwei verschiedene Drucker eingerichtet: Einmal der „normale“ Drucker, welcher aus der Kassette heraus druckt und zum anderen den Drucker „Canon iP4500 Rückfach“, welcher sich die Blätter aus dem hinteren Fach zieht. Letzteren verwende ich eigentlich nur für die DHL online Frankierung, da ich dort die Etiketten eingelegt habe. Nun passiert es mir aber doch hin und wieder, dass ich vor dem Ausdruck vergesse, den Drucker vom normalen auf den „Rückfach-Drucker“ zu ändern. Doch dabei hilft mir nun die Freeware Automatic Printer Switcher.

Die Freeware kann für jedes beliebige Programm einen der installierten Drucker zum Standarddrucker machen. Dafür muss jedoch zuerst einmal das Programm gestartet werden und in der Liste gefunden werden. Über die rechte Maustaste und „Edit mapping“ kann man dann einen der installierten Drucker auswählen. Für mich ein absolutes must have..

Automatic Printer Switcher für Windows

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*