Star Wars: Knights of the Old Republic für Android veröffentlicht

Am 23.12.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:15 Minuten

knights-of-the-old-republic11

Wenn es um das Thema Rollenspiele oder im speziellen um Spiele mit offizieller Star-Wars-Lizenz geht, so wird oftmals „Star Wars: Knights of the Old Republic” in den Raum geworfen. Dieses hat zwar schon runde elf Jahre auf dem Buckel, gehört aber meiner Meinung nach noch immer nicht zur den besten Star-Wars-Titeln (neben „Jedi Knight: Jedi Academy“, welches sogar noch mehr Jahre vorweisen kann), sondern allgemein auch zu eines der besten RPGs. KotOR spielt ein paar tausend Jahre vor der ursprünglichen Filmtrilogie, Jedi und Sith spielen aber natürlich dennoch eine große Rolle – und auf welcher Seit ihr kämpft, wird eurer Entscheidung überlassen. Nachdem man KotOR nun schon vor fast ein einhalb Jahren für’s iPad veröffentlicht hat, folgt nun auch eine entsprechende Portierung für Android. Die Steuerung des RPGs wurde von den Entwicklern Aspyr komplett auf den Touchscreen angepasst, ansonsten ist das Spielvolumen identisch zu den restlichen Versionen für PC und Konsolen, was auch die satten 2,1 GB an Speicherplatz erklärt.

Macht definitiv Laune, auch auf dem iPad. Leider findet sich kein wirklicher Hinweis darauf, auf welchen Geräten die mobile Portierung für Android spielbar ist – zwar wurde mir mein Nexus 4 als kompatibel angezeigt, wirklich spaßig dürfte es hiermit allerdings nicht werden. Ihr solltet also darauf achten, dass ihr ein möglichst aktuelles Device besitzt – ein Tablet ist natürlich aufgrund des etwas größeren Screens zu bevorzugen, wenn auch keine Pflicht. Der Einführungspreis beträgt derzeit krumme 4,08 Euro (minus 50%), auf kurz oder lang wird dieser sicherlich auf einen Betrag zwischen 8 und 9 Euro angehoben werden – nicht gerade günstig für ein rund elf Jahre altes Spiel, aufgrund der Qualität aber durchaus gerechtfertigt. Möge die Macht mit euch sein.

Star Wars™: KOTOR
Star Wars™: KOTOR
Entwickler: Aspyr Media, Inc.
Preis: 10,99 €

via GIGA