Start Perfect: Das All-In-One-Tool für den perfekten Startscreen unter Windows Phone 8.1

Marcel Am 10.07.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:46 Minuten

startperfect-windowsphone

Mit Windows Phone 8.1 wurden auch die Hintergrundbilder für den Startscreen eingeführt oder besser gesagt für die Live-Kacheln. Nach anfänglicher Skepsis bin ich doch positiv überrascht und nutze diese nun gerne, Wechsel dabei aber oft hin und her. Vorraussetzung für eine schöne Darstellung des Startscreens ist dabei jedoch zum einen das Vorhandensein eines passenden Wallpaper, zum anderen sollten die Apps schon die transparente Kachel unterstützen. Bestes Beispiel dafür sind zum Beispiel die Nokia-eigenen HERE-Apps, welche grundsätzlich in „ihrem“ blau erstrahlen und so das Hintergrundbild verdecken. Zum Glück aber ist es so, dass immer mehr Apps diese transparenten Kacheln bieten, alternativ dazu ist es dank der vorgestellten Workarounds wie Transparency Tiles oder Tilesparency, mit denen es möglich ist, transparente Kacheln für eine ganze Reihe an Apps am Startscreen anpinnen zu können. Mit Start Perfect gibt es ein weiteres Tool für den „perfekten Startscreen“, welches gleich mit mehreren verschiedenen Funktionen daherkommt.

So gibt es nicht nur die Möglichkeit, transparente Kacheln für eine ganze Reihe an unterstützten Apps dem Startscreen hinzufügen zu können, sondern gleiches gilt auch für etliche System-Shortcuts wie Flugmodus, Bluetooth, WiFi und mehr – hierbei gibt es aber natürlich keinen direkten An-/Aus-Button, sondern die Kacheln stellen lediglich eine Verknüpfung zu den Systemeinstellungen her, man erspart sich also nur das (nervige) Fummeln durch die Einstellungen. Des Weiteren kann man auch Links als Kachel anpinnen und auch leere, transparente Kacheln lassen sich erstellen – wahlweise mit „Flip“-Effekt oder auch als unsichtbare, also schwarze, Kachel.

Wer seinen Startscreen ein wenig nach Kategorien sortieren möchte, der kann sich auch transparente oder schwarze Kacheln anlegen lassen und diese durch eine entsprechende Benennung und Positionierung als „Header“ nutzen und zuletzt gibt es dann auch noch die Möglichkeit, ein Hintergrundbild mit Farbverlauf zu erzeugen oder ein gespeichertes Bild einzufärben und dieses als Kachel-Hintergrund zu nutzen.

Wie gesagt: Start Perfect ist eine Art „All-in-One-Toolbox“ für euren Startscreen von Windows Phone 8.1 – nicht nur lassen sich damit Kacheln erstellen, sondern eben auch die passenden Hintergrundbilder für eben diese. Die App ist im Windows Phone Store für schmale 0,99 Euro zu erwerben, wer die App vor dem Kauf testen möchte, der kann dies natürlich ebenso machen – allerdings gibt es hier etliche Beschränkungen wie die Beschränkung auf einer Live-Kachel, Sperrung einiger bestimmter Apps und dergleichen. Zum ausprobieren reicht es aber, falsch macht man mit Start Perfect eigentlich nichts, gefällt mir.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Motorola Moto X 2. Generation Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 4.4.4) schwarz
  • Neu ab EUR 130,54, gebraucht schon ab EUR 130,54
  • Auf Amazon kaufen*