Stitch­craft für Android fügt mehrere Screen­shots zusammen

Am 18.04.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:09 Minuten

Recht nischiger Tipp, der aber in bestimmten Situa­tionen durchaus praktisch sein kann: Stitch­craft für Android. Die kostenlos verfügbare App ermög­licht es euch, mehrere Screen­shots zu einem langen Bild zusam­men­zu­fügen. Im Gegensatz zur bereits vorge­stellten Lösung Photo­Affix reiht die App diese aber nicht einfach nur anein­ander, sondern „stitcht“ diese, sodass ihr im Ergebnis einen Screenshot habt, der nicht nur eine einzige Benach­rich­ti­gungs­leiste und Menüleiste besitzt, sondern auch der Inhalt wird nahtlos anein­ander gefügt. Kann zum Beispiel praktisch sein, wenn man beispiels­weise eine lange Konver­sation aus WhatsApp, Facebook oder Co. abfoto­gra­fieren möchte. Einzige Voraus­setzung dafür, dass Stitch­craft ordentlich arbeiten kann: Die Inhalte der angefer­tigten Screen­shots müssen sich natürlich horizontal ein klein wenig überlappen. 

In der App müsst ihr nur die gewünschten Screen­shots auswählen, den Rest macht die App vollau­to­ma­tisch – mit einem sehr guten Ergebnis. Und sollte es einmal aus irgend­welchen Gründen nicht ganz automa­tisch funktio­nieren, steht auch ein manueller Modus zur Verfügung. Die erstellten „Long-Screen­shots“ bleiben in der Stitch­craft-App verfügbar und können von hier heraus natürlich über das Sharing-Menü von Android geteilt werden. Wollt ihr die Screen­shots vorher noch ein wenig bearbeiten, zum Beispiel um bestimmte Bereiche unscharf oder verpixelt darzu­stellen, so steht euch dazu auch ein rudimen­tärer Editor zur Verfügung. 

Die kostenlose Variante blendet einen Werbe­banner ein, wer dieses entfernen (oder den Entwickler unter­stützten) möchte, der kann für schmale 1,06 Euro auf die Pro-Version upgraden.

Stitchcraft Free
Entwickler: Zheteng
Preis: Kostenlos
Stitchcraft: Long screenshot
Entwickler: Zheteng
Preis: 1,06 €