stromee by homee: 100% Ökostrom zum Einkaufspreis

Marcel Am 25.08.2020 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:37 Minuten

Dem ein oder anderen Leser dieses Blogs dürfte der Name homee bereits etwas sagen: Eine Smart-Home-Zentrale, die sich nicht nur auf ein einzelnes Funkprotokoll versteht, sondern dank modularem Aufbau je nach Bedarf neben unterstützten WiFi-Gerätschaften auch mit Z-Wave-, Zigbee- und EnOcean-Geräten kommunizieren kann. Kommt seit einigen Jahren hier zum Einsatz und mit kleineren Problemen mit großer Zufriedenheit. Nun hat die homee GmbH, das Joint Venture aus der homee-Erfinderschmiede Codeatelier und des österreichischen Energieanbieters Energie Steiermark, ein neues Produkt vorgestellt: stromee. Klingt nicht nur nach Stromanbieter, sondern ist es auch. Wie man sich von der Masse an Anbietern abheben möchte? Indem man als (laut eigenen Angaben) erster Stromanbieter Ökostrom zum Einkaufspreis an die Endverbraucher weitergeben möchte.

Der Strom selbst wird zu 100% aus Wasserkraft und damit komplett aus erneuerbaren Energien gewonnen. Dabei wird keine Marge auf den Strompreis berechnet, stattdessen gibt es eine monatliche Grundgebühr, die aktuell bei 4,35 € liegt (inklusive 16% Mehrwertsteuer). Eine Mindestlaufzeit des Stromliefervertrages ist nicht vorgesehen, die Preisgarantie gilt für zwölf Monate. Letztere ist allerdings – wie auch bei eigentlich jedem anderen Stromanbieter – insoweit eingeschränkt, dass Erhöhungen von Steuern und Abgaben von ausgenommen sind. Um dem Thema Nachhaltigkeit weiterführend Rechnung zu tragen verzichtet man auf jeglichen Papierkram, vielmehr erfolgt der Vertrieb und die Verwaltung alleinig über die stromee-App für iOS und Android. Diese erlaubt einen schnellen und unkomplizierten Vertragsabschluss inklusive 360-Grad-Wechselservice, und bündelt auch alle Informationen zum laufenden Stromvertrag.

Kurz mal reingeschaut: Die App macht einen hübschen und vor allem intuitiven Eindruck und zeigt nach Eingabe von Adresse und durchschnittlichem Verbrauch der letzten 12 Monate ersten auf einen Blick, wie eure monatlichen Abschläge kalkuliert sind. Ein Wechsel ist schnell erledigt und kann nach Zusendung einer bisherigen Stromrechnung auch flott von stromee abgewickelt werden. Kann man hier sparen? Das kommt sicherlich darauf an, wie hoch euer Verbrauch liegt und wie die Konditionen eures aktuellen Stromvertrags aussehen. In meinem Falle (etwa 4.200 KWh pro Jahr, da Durchlauferhitzer für Warmwasser) lassen sich tatsächlich ein paar Euros pro Monat sparen; einen genauen Vergleich werde ich aber erst zu Beginn des kommenden Jahres ziehen können, wenn mal wieder der obligatorische jährliche Wechsel ansteht. Man kann und sollte sich stromee aber unbedingt einmal anschauen, vergleichen und für einen zukünftigen Wechsel im Hinterkopf behalten.

Zum Tarifrechner von stromee

‎stromee
‎stromee
Entwickler: homee GmbH
Preis: Kostenlos
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot
  • ‎stromee Screenshot

stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis
stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis
Entwickler: homee GmbH
Preis: Kostenlos
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot
  • stromee - Ökostrom zum Einkaufspreis Screenshot

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.