Sunscreen: Mac-App wechselt Wallpaper je nach Tageszeit

Am 14.04.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

sunscreen-mac-os-x

Kurzer App-Tipp. Mac OS X besitzt von Haus aus eine Option, mit der sich in regel­mä­ßigen Abständen oder bei einem jeden Login das Wallpaper wechseln lässt. Hiermit lässt sich zwar für ein wenig Abwechslung sorgen, aller­dings lässt sich kein Wallpaper vorde­fi­nieren. Wer zu unter­schied­lichen Tages­zeiten feste Wallpaper nutzen möchte, der sollte sich einmal die App Sunscreen anschauen. Die App ermög­licht das festlegen von bis zu fünf unter­schied­lichen Hinter­grund­bildern, die dann eben zum Sonnen­aufgang, am Morgen, am (Nach-)Mittag, zum Sonnen­un­tergang und in der Nacht angezeigt werden. Soll am Nachmittag das Wallpaper nicht gewechselt werden, könnt ihr das Wallpaper einfach leer lassen, der „Schalt­punkt“ wird dann einfach übersprungen. Ganz simple Geschichte die so funktio­niert, wie man es von ihr erwarten würde. Wer also Bedarf hat, kann sich die App gerne einmal anschauen. 

Sunscreen
Entwickler: David Celis
Preis: 0,99 €