Android: Super Silent macht eurer Gerät bei Benutzung lautlos

Am 17.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:13 Minuten

Benach­rich­ti­gungen, oder vielmehr Klingeltöne und Alarmtöne, sind eine praktische und notwendige Sache – wie sonst solltet ihr sonst auch Infor­mation erhalten, dass ihr eine neue Nachricht oder was auch immer erhalten habt. Während der Benutzung aber sind Audio­si­gnale nur bedingt notwendig, denn immerhin blendet Android seit Lollipop einen recht auffäl­ligen Banner ein – auf die Tonausgabe könnte man aber dennoch verzichten. Wer sich zu jener Nutzer­schicht zählt und der Meinung ist, eine derartige Funktion wäre etwas für ihn kann weiter lesen, alle anderen dürfen nun schon aufhören.

Die App Super Silent für Android macht genau das, was ich beschrieben habe: Es stellt alle Klingel- und Alarmtöne auf stumm, sobald euer Display einge­schaltet ist und ihr das Gerät demnach aktiv benutzt. Schaltet ihr euer Gerät bezie­hungs­weise das Display wieder aus, wird die Lautstärke wieder angehoben. Für jede der beiden Möglich­keiten (Aus oder in Benutzung) gibt es neben dem Standard­profil auch die Option, nur den Vibra­ti­ons­alarm nutzen zu können. 

Die kostenlose Version ist dabei recht funktionell ausgelegt und macht genau das, was sie machen soll. Neben dieser gibt es aber auch noch eine kosten­pflichtige Variante, die nicht nur ein paar weitere Optionen (wie zum Beispiel das Zurück­setzen der Lautstärke auf eine geänderte Höhe), sondern auch Benach­rich­ti­gungen im Lollipop-Stil – letzteres ist aber eben nur praktisch, wenn ihr nicht eh bereits mit Android 5.x unterwegs seid. Ich würde aber sagen, dass den meisten die kostenlose Version locker ausreicht – wenn man es überhaupt benötigt. Ich für meinen Teil finde die Sache aber durchaus praktisch. 

via WonderHowTo