Swipe für iOS: Simples Gedächtnis- und Reaktionsspiel für Zwischendurch

Marcel Am 19.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:46 Minuten

Zum verlängerten Osterwochenende mal wieder ein kleines Spielchen für iOS, welches es sich zum Auftrag gemacht hat, euer Gedächtnis und eure Reaktion auf dem Prüfstand zu stellen und je nach Spieldauer zu verbessern: Swipe. Kommt optisch mehr als minimalistisch daher, genauso einfach ist aber auch das Spielprinzip. So gibt es lediglich bis zu acht einfarbige Balken, die sich von links oder rechts in das Spielfeld hineinschieben. Eure Aufgabe ist es nun, die Balken nacheinander in die Richtung „wegzuwischen“ aus denen sie gekommen sind.

Sprich: Kam ein Balken von links ins Bild, müsst ihr einen Wisch nach rechts ausführen, kam er von rechts ins Bild, müsst ihr ihn eben per Wisch nach links entfernen. Da alle Balken gleichzeitig und recht zügig ins Spielfeld fahren, ist das ganze vor allem in steigenden Schwierigkeitsgraden doch recht knifflig. Erschwert wird das ganze durch die schwarzem Balken: Diese müssen in entgegengesetzte Richtung heraus gewischt werden – kommt er also von links, muss er auch per Wisch nach links entfernt werden.

Alles verstanden? Dann viel Spaß. Durchaus für Zwischendurch zu gebrauchen, noch dazu kostenlos.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 538,88, gebraucht schon ab EUR 319,00
  • Auf Amazon kaufen*