Symbol Link: Neues Puzzle-Spiel des Tetris-Erfinders für iOS

Marcel Am 22.03.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

Alexey Pajitnov kennt sicherlich jeder, der sich einmal etwas mit der Geschichte der Videospiele beschäftigt hat – immerhin ist er einer von drei Leuten, die gemeinsam den Dauerbrenner Tetris erfunden haben. Bereits im letzten Sommer ist mit Marbly ein weiteres Spiel aus der Feder Paijtnovs für iOS erschienen, nun gibt es den nächsten Schlag in Form des Puzzle-Spieles Symbol Link. Wie auch Marbly hat auch Symbol Link nichts mit Tetris zu tun, macht aber dennoch kurzzeitig Laune. Das Ziel: Ihr müsst auf einem Spielfeld, bestehend aus mehreren quadratischen Feldern, gleichartige Symbole mit einander verbinden.

Dabei dürfen sich diese Linien jedoch nicht kreuzen, ebenso sollten möglichst immer alle Spielfelder für die Verbindungslinien genutzt werden. Klingt simpel, ist es eigentlich auch, wird im Laufe aber dann doch recht knackig – vor allem wenn man es immer auf alle drei Sterne abgesehen hat. Um ein wenig Abwechslung in das Spiel zu bringen, gibt es neben der „normalen“ Punktejagd auch noch abgewandelte Modi, in denen ein Level zum Beispiel in einer bestimmten Zeit oder mit einer möglichst langen Verbindung gelöst werden müssen.

Die erst einmal kostenlose App beherbergt dabei rund 1000 Level in vier Paketen (plus 170 Herausforderungen), hat man diese erfolgreich abgeschlossen kann man per In-App-Kauf drei zusätzliche Pakete mit jeweils 150 neuen Level für 0,89 Euro erwerben, auch gibt es zwölf zusätzliche Hilfestellungen für ebenfalls 0,89 Euro. Ein faires Preismodell für ein gelungenes Puzzle-Spiel, schaut es euch unbedingt einmal an – Tetris hin, Tetris her.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 567,00, gebraucht schon ab EUR 452,95
  • Auf Amazon kaufen*