Ich selbst bevorzuge den Google Reader zum verfolgen meiner RSS Feeds. Andere nutzen auch noch den Maildienst Gmail bzw. Google Mail. Beide Services haben den Nachteil, dass man keine optischen Benachrichtigungen auf dem Desktop bekommt. Abhilfe…