Telekom: Das alles und noch viel mehr… Was man so mit 75 GB anstellen kann

Marcel Am 23.05.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

telekom

Die Drosselkom Telekom kommt nicht aus den Schlagzeilen, nun versuchen die Bonner ein wenig Aufklärung zu betreiben. Nicht über die mit Füßen getretene Netzneutralität, sondern bezüglich der Drosselung, welche bei einer gezwungenen Nutzung einer 16-Mbit-Leitung bei 75 Gigabyte stattfinden wird. Die Telekom versucht auf einer Unterseite nun nämlich einmal aufzuschlüsseln, was man so alles mit 75 Gigabyte anstellen kann. 1.000 Webseiten aufrufen. 200 Musiktitel herunterladen. 60 Stunden Webradio im Monat. Etwa 13 Filme. Mal ehrlich? Damit kommen sicherlich viele zurecht, die ihre Leitung nur für das Surfen verwenden – aber ich wette mal, dass der Durchschnitt mehr als 2 Stunden Musik oder Radio pro Tag hört und so weiter und so fort. Noch willkürlicher ist die Zusammenstellung dann, wenn man bedenkt, dass eine Leitung nur selten von nur einem Nutzer benutzt wird. Sorry Telekom, aber die Grafik ist reinste Verarschung von Unwissenden.

bandbreiten

via mobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) weiß
  • Neu ab EUR 147,01, gebraucht schon ab EUR 109,80
  • Auf Amazon kaufen*