Temps: Schicke Wetter-App für die Mac-Menüleiste mit Netatmo-Integration

Marcel Am 23.06.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:24 Minuten

Wetter-Apps für’s Smartphone sind eigentlich nichts neues, auch auf dem Desktop haben sie in Form von Widgets oder kleineren Menübar-Anzeigen schon seit geraumer Zeit Einzug gezogen, Degrees ist hier sicherlich ein gutes und schönes Beispiel. Von Andreas Grossauer stammt die nun folgende App, welche auf den Namen Temps hört und seit einiger Zeit die Charts der am meisten gekauften Apps im Mac App Store anführt. Temps setzt sich ebenfalls in die Menüleiste eures Macs und zeigt dort neben einem schicken Symbol auch die aktuelle Temperatur eines oder mehrerer Orte an.

Oben seht ihr die standardmäßige Optik, welche man in den Einstellungen auch gegen ein schlichtes, monochromes Theme austauschen kann – gefällt mir persönlich wesentlich besser:

temps2

Wie man gut sehen kann: Bei einem Klick auf den Eintrag in der Menüleiste gibt es eine Übersicht mit allen Temperaturen der hinzugefügten Orte, fährt man mit der Maus über einen dieser Orte so erhält man eine größere Detailansicht mit Tagesverlauf und eine Vorschau für die nächsten drei Tage.

Wer einmal einen Blick in die Einstellungen wirft, der wird dort ebenfalls neben der Theme-Auswahl und der Möglichkeit, Orte hinzuzufügen und zu löschen auch weitere Optionen antreffen: So kann ausgewählt werden, was in der Menübar angezeigt werden soll und was nicht – auch können die Menübar-Icons auf das typische monoschrome Design gestellt werden. Für alle Besitzer einer Netatmo-Wetterstation vielleicht noch interessant: Temps kann sich Wetterdaten auch von diesen Gerätschaften heranholen:

Temps gibt es übrigens auch für iPhone und iPad und erlaubt auch eine iCloud-Synchronisation zwischen allen Geräten. Eine schön designte App die auch noch ein paar nützliche Funktionen mitbringt und in der Anpassung recht flexibel gestaltet ist – gefällt mir. Mein Problem: Ich bin kein Freund von Wetter-Apps, mir persönlich langt immer ein Blick aus dem Fenster – aber bei Temps könnte ich durchaus schwach werden und diese wirklich weiterhin auf meinem Mac lassen.

Temps - Wetter, Zeit & Netatmo
Temps - Wetter, Zeit & Netatmo
Entwickler: Andreas Grossauer
Preis: 3,49 €

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sabrent USB HUB Premium 3 Port Aluminium USB 3.0 Hub mit Multi-In-1 Kartenleser (30 cm Kabel) für iMac, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini, oder jeder PC (HB-MACR)
  • Neu ab EUR 18,99, gebraucht schon ab EUR 10,99
  • Auf Amazon kaufen*