Text Blocks für Mac und iOS: Schnelleres Beantworten von Standard-Mails

Marcel Am 09.03.2018 veröffentlicht Lesezeit etwa 2:10 Minuten

Die Software Text Blocks von Entwickler Rico Gundermann (Kitestack Software)  für macOS und iOS möchte die Kommunikation via E-Mail über „intelligente“ Text-Snippets flotter gestalten.

In der Vergangenheit habe ich schon so einige Tools für den Mac (und oftmals auch mit iOS-Pendant) vorgestellt, die euch das Tippen von häufig genutzten Phrasen oder gar Textbausteinen abnehmen. Unter anderem sollte man TextExpander, PhraseExpress, Typinator und Rocket Typist nennen. Und dann gibt es da ja auch noch die Apple-eigene Kürzel-Funktion, die direkt in macOS und iOS implementiert ist und für einfache Textersetzungen ausreichen dürfte. Trotz dessen hat sich Entwickler Rico Gundermann von Kitestack Software (unter anderem auch für die Lern-App Kartenheld verantwortlich)  dazu entschlossen, ein weiteres Tool in den Ring zu schicken und hat bereits Ende Januar diesen Jahres seine App Text Blocks für Mac, iPhone und iPad veröffentlicht.

Text Blocks
Text Blocks
Entwickler: Kitestack Software
Preis: Kostenlos+
Text Blocks
Text Blocks
Entwickler: Kitestack Software
Preis: Kostenlos
  • Text Blocks Screenshot
  • Text Blocks Screenshot
  • Text Blocks Screenshot
  • Text Blocks Screenshot
  • Text Blocks Screenshot

Im Gegensatz zu den meisten ähnlich gelagerten Apps ist Text Blocks jedoch keine klassische Text Expansion-App mit Kürzeln die man sich merken muss, sondern dient der schnellen Beantwortung von Standard-Fragen. Hierbei zeigt sich schon, dass sich die Anwendung eher an (semi-)professionelle Nutzer richtet, denn bei der rein privaten E-Mail-Nutzung dürften nur selten die gleichen Fragen beantwortet werden. Zunächst lassen sich innerhalb der App wie bekannt verschiedene Antwortblöcke erstellen – zum Beispiel die Frage nach einer Bestellmöglichkeit, Zahlungsoptionen, Werbeanfragen und dergleichen. Diese lassen sich auch über verschiedene Tags gruppieren und über eine Spotlight-ähnliche Suche filtern und auf diese Weise flott in die Zwischenablage kopieren.

Das aber ist noch nicht alles, denn Text Blocks spielt seine Besonderheit erst dann aus, wenn ihr das Tool in Kombination mit Apple Mail nutzt. Dann nämlich habt ihr die Möglichkeit, eure Textbausteine mit verschiedenen Variablen zu versehen, beispielsweise dem Vor- und Nachnamen und die E-Mail-Adresse des Adressaten oder das aktuelle Datum. Selektiert ihr nun die Mail-Antwort und reicht diese über das Dienste-Kontextmenü an Text Blocks weiter, erkennt das Tool diese Kontaktinformationen und ersetzt die Variablen selbstständig. Darüber hinaus lässt sich nach  dem Beantworten einer E-Mail mit einem Textbaustein automatisch einen Reminder anlegen oder die Kontaktdaten der Person in einer Tabelle erfassen.

Eine App für iPhone und iPad inklusive einer Synchronisation via Apple iCloud steht ebenfalls zur Verfügung und bietet ebenfalls die Möglichkeit, E-Mails mit Variablen schnell zu beantworten, indem der Text ursprünglichen Absender-Mail über das Share Sheet an die Text Blocks-App durchgereicht wird.

Bis zu 10 Textbausteine lassen sich kostenlos nutzen. Wer mehr Text-Snippets benötigt, der muss einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 27,99 € tätigen und die Premium-Version freischalten, die bis zu 1.000 Textblöcke pro Datei bietet und auch die iOS-Version freischaltet. Text Blocks macht auf den ersten Blick einen eher rudimentären Eindruck, aber gerade die automatische Erkennung kann einen netter Mehrwert darstellen – alles ist darauf ausgelegt, mit so wenig Tastaturanschlägen, wie möglich eine Email zu beantworten. Schade ist letztlich nur, dass auf beiden Plattformen die Nutzung von Apple Mail vorausgesetzt wird, anderenfalls versagt die automatische Erkennung der Kontaktinfos.

dsfdfsdf

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 7 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll), 32GB interner Speicher, iOS 10) matt-schwarz
  • Neu ab EUR 506,48
  • Auf Amazon kaufen*

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe eine Antwort

⚠ Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.