[Things for Nerds] Bttn: Physischer Schalter führt IFTTT-Rezepte aus und mehr

Marcel Am 04.06.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:31 Minuten

bttn-4951

Rote Knöpfe haben immer etwas an sich, nicht umsonst sind die Notaus-Knöpfe an etlichen schweren Arbeitsgeräten derart auffällig gestaltet. Gleiches gilt optisch auch für Bttn, welcher sich mit dem Internet verbindet und dank des Automatisierungs-Dienst IFTTT zahlreiche Aufgaben ausführen kann.

Betrieben wird dieser mit zwei AA-Batterien und soll so rund ein Jahr am laufen gehalten werden können, die Verbindung mit dem Internet erfolgt entweder über eine WiFi-Verbindung oder aber über eine Micro-SIM. Einmal betätigt kann dieser eben wie gesagt eines von zahlreichen möglichen IFTTT-Rezepte ausführen, ein Posting auf Twitter oder Facebook absetzen, eine SMS verschicken oder ähnliches. Zu haben sein wird Bttn in vier verschiedenen Farben: Rot, Blau, Grün und Gelb. Der Nutzen selbst ist dabei erst einmal fraglich, erst die Beispiele der Entwickler brachten die Lampe ein wenig zum Erleuchten.

bttn-4954

So könntet ihr zum Beispiel eure Kinder darauf dressieren, beim Nachhause kommen auf den Button zu drücken und somit automatisch eine SMS „Bin zuhause! Emily.“ abzuschicken, für Geschäftsleute wird zum Beispiel die Möglichkeit genannt, mittels rotem und grünen Button die Kundenzufriedenheit auszuwerten, auch als einfache Türklingel könnte Bttn herhalten. Ebenfalls interessant ist die umgekehrte Möglichkeit: Wird der Button nicht in einem bestimmten Intervall betätigt, geht eine SMS raus – zum Beispiel wenn die Oma regelmäßig ihre Tabletten nehmen soll, dies aber häufiger mal vergisst. Auch geeignet als Trinkspiel: Auf IFTTT für jeden Teilnehmer eine SMS-Aktion anlegen, ein Druck auf den Button sendet dann eine SMS an eine zufällig ausgewählte dieser Personen, welche dann einen Kurzen trinken muss. Oder so.

Ja, der Nutzen ist sicherlich auch mit diesen Erklärungen noch immer fraglich, aber durch die Integration von IFTTT ergeben sich nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für den Button – spannend und interessant ist es allemal, wohl aber für die Geeks unter euch. Solltet ihr Interesse an dem Teilchen bekommen haben: Derzeit kann Bttn in den genannten Farben für 69 Euro vorbestellt werden, ausgeliefert werden sollen die ersten Buttons dann ab dem vierten Quartal 2014. Wäre Bttn etwas für euch?

Bttn für 69 Euro vorbestellen

via Engadged

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 389,00, gebraucht schon ab EUR 222,00
  • Auf Amazon kaufen*