[Things for Nerds] Solitaire.exe als echtes Kartenspiel

Marcel Am 21.11.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:26 Minuten

Ich glaube so ziemlich jeder kennt die Solitaire.exe. Richtig, dahinter verbirgt sich der Windows-Klassiker neben Minesweeper aka Solitär. Seit Windows 3.0 ist das Kartenspiel (nicht nur) in jedem Büro zu finden und so ziemlich jeder, der Windows nutzt, wird die ein oder andere Stunde damit verbracht haben. Nun gibt es die Karten inklusive pixeligen Retro-Grafiken für rund 20 US-Dollar in einem Online-Shop zu erwerben. Das ganze ist jedoch auf 500 Exemplare limitiert – solltet ihr also Interesse haben, dann heißt es schnell sein.

(Unnützes) Nerd-Wissen am Rande: Das „echte“ Solitär nennt sich übrigens Patience.

via Netz Basis

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 64 GB, iOS 10) Space Grau
  • Neu ab EUR 539,00, gebraucht schon ab EUR 364,80
  • Auf Amazon kaufen*