Timebar verwandelt die Mac-Menübar in einen optischen Countdown

Marcel Am 23.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:25 Minuten

Kleiner Softwaretipp, den sicherlich nicht jeder dringend benötigt, aber ich finde die Umsetzung der App Timebar ganz nett. Im Grunde ist es nichts anderes als eine Countdown-App für den Mac, welche sich über das Menübar-Icon einrichten und aktivieren lässt: Zeit per Regler einstellen, Notiz einfügen und schon kann der Countdown losgehen. Was ganz nett gemacht ist, ist die Visualisierung in der Menübar, denn diese wird über den Zeitraum des Timers zu einer Statusbar, die mit der Zeit mitläuft – die Farbe des Overlay kann hierbei ebenfalls über das Menübar-Icon geändert werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Satechi Slim Aluminum Monitor Stand Space Gray, ST-ASMSM (Space Gray)
  • Neu ab EUR 39,99
  • Auf Amazon kaufen*