Android: Tint erstellt einfache Wallpaper mit Farbverläufen

Marcel Am 16.02.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

Zuletzt habe ich mit Tapete eine kleine Android-App vorgestellt, mittels der ihr ganz schnell und einfach individuelle und leicht abstrakte Hintergrundbilder für euer Smartphone und Tablet erzeugen könnt. Simple App mit guten Ergebnissen, die aber durchaus eine Frage des persönlichen Geschmacks sind. Wer es aber auf seinem Android-Smartphone noch ein wenig ruhiger mag, der kann sich gerne auch einmal die App Tint anschauen. Diese ermöglicht euch ebenfalls die schneller Erstellung von Hintergrundbildern, statt verschiedener Formen weisen diese jedoch nur einen Farbverlauf von Farbe A zu Farbe B auf.

Die gewünschte Anfangs- und Endfarbe lässt sich schnell über ein Farbspektrum auswählen, das Ergebnis wird in Echtzeit angezeigt. Wer mag, der kann den standardmäßig vertikalen Farbverlauf über das „Drei-Punkte-Menü“ auch in einen horizontalen oder diagonalen Farbverlauf abändern. Seid ihr mit dem Ergebnis zufrieden, könnt ihr das Ergebnis über einen Tap auf „Als Bildschirm“ einfach als Hintergrundbild für euren Homescreen nutzen. Nichts besonders auffallendes, Farbverläufe nutze ich aber immer ganz gerne, sofern ich mal keinen Bock auf andere minimalistische Wallpaper habe. Tint ist kostenlos im Play Store erhältlich und besitzt lediglich einen kleinen Werbebanner am unteren Bildschirmrand (wer mag kein Dating? ).

Tint - Make Gradient Wallpaper
Tint - Make Gradient Wallpaper
Entwickler: SV Dev
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • HTC 10 Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll) Super LCD 5 Display, 1440 x 2560 Pixel, 12 Ultrapixel, 32 GB, Android) topaz gold
  • Neu ab EUR 464,99, gebraucht schon ab EUR 369,90
  • Auf Amazon kaufen*