Tracks: iTunes aus der Menübar fernsteuern

Marcel Am 16.06.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:20 Minuten

Kurzer Softwaretipp: Derzeit gibt es die App Tracks kostenlos im Mac App Store. Tracks setzt sich per Icon in die Menüleiste von OS X und lässt euch von dort nach Songs in eurer iTunes-Mediathek suchen. Shortcuts werden ebenso unterstützt, wie auch das Scrobbeln von Songs zu Last.fm und Growl-Notifitications. Quasi eine App á la CoverSutra, nur, dass das Cover auf dem Desktop fehlt. Weitere Alternativen: Bowtie und für alle App-Store-und-iTunes-Store-Junkies gibt es auch noch Tunesque.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple MJ2R2Z/A Magic Trackpad 2
  • Neu ab EUR 144,90, gebraucht schon ab EUR 99,00
  • Auf Amazon kaufen*