Tweetbot 2.1 für OS X: Aktivi­täten-Tab und viele Kleinig­keiten – und reduziert

Am 07.10.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:02 Minuten

tweetbot-2-1-mac

Selten genug, aber manchmal geschieht es wirklich: Tweetbot für OS X wird mit einem Update bedacht. Am gestrigen Abend hat man Version 2.1 veröf­fent­licht, die unter anderem den neuen Aktivi­täten-Tab mit sich bringt.

Erst vor wenigen Tagen hat Tweetbot für iOS ein dickes Update auf die Version 4.0 erhalten, nun also zieht man überra­schen­der­weise recht zügig mit der Mac-Version nach. Größte Neuerung – und meiner Meinung nach die willkom­menste – stellt sicherlich der von der iOS-App bekannte Aktivi­täten-Tab dar, in dem euch Inter­ak­tionen mit euren Tweets (Favoriten, Antworten, Retweets) darge­stellt werden. Die neue Ansicht mit den Statis­tiken zu eurem Account fehlt leider noch, dafür aber gibt es zusätzlich eine ganze Reihe an Kleinig­keiten, die aber ebenfalls durchaus inter­essant sind. 

So werden Videos von Twitter, Instagram und Vine nun direkt in Tweetbot abgespielt, mittels Pinch-to-Zoom lassen sich Bilder vergrößern, Videos lassen sich nun auch auf die Twitter-Server hochladen und es gibt eine Detail­an­sicht darüber, wer einen bestimmten Tweet retweetet hat. Alles in allem also ein willkom­menes Update, vor allem den neuen Activity Tab habe ich unter iOS schätzen gelernt – so etwas fehlt ohne Ende, auch wenn ich eine direkte Ansicht im Mention-Tab wie in der offizi­ellen Twitter-App bevor­zugen würde. 

Zu guter Letzt noch ein kurzer Hinweis für jene, denen der reguläre Preis (zwischen 15 und 20 Euro) zu hoch ist: Aktuell ist der Twitter-Client für runde 10 Euro zu haben. Kein Schnapper, aber vergleichs­weise günstig.

Tweetbot for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: 9,99 €
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot
  • Tweetbot for Twitter Screenshot