Tweetbot 4.1 bringt Unter­stützung für die Apple Watch mit

Am 03.11.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

tweetbot-4-1-apple-watch

Kurz notiert: Tweetbot, seines Zeichens einer der belieb­testen iOS-Clients für Tweetbot und seit dem Update auf die Version 4.0 auch die Twitter-App meiner Wahl, hat am am heutigen Abend ein Update auf die Version 4.1 erhalten. Neben dem ein oder anderen Bugfix gibt es nun auch eine App für die Apple Watch. Diese bringt euch den Aktivi­täten-Tab, welcher Erwäh­nungen, Retweets und Favori­sie­rungen (neuer­dings ja Herzen) anzeigt, auf’s Handgelenk – vollen Zugriff auf eure Timeline gibt es leider nicht. Natürlich lassen sich mittels Diktier­funktion auch neue Tweets absetzen oder mit Tweets aus Benach­rich­ti­gungen und dem Activity-Tab inter­agieren.

In Sachen Perfor­mance sieht die Watch-App auf den ersten ganz ordentlich aus, wobei sie sich bei mir ab und an mal aufhängt oder die Ansicht etwas oberhalb aus dem Display heraus schiebt – die Geschwin­digkeit stimmt aber schonmal, zumindest für Watch-Verhält­nisse. Bemerkung am Rande: Tweetbot ist aktuell noch immer zu einem reduzierten Preis von 4,99 Euro zu haben, „irgendwann“ mal soll der finale Preis bei satten 9,99 Euro liegen. 

Tweetbot 4 for Twitter
Entwickler: Tapbots
Preis: 9,99 €