Twitter aktualisiert iOS- und Android-App und schaltet die Foto-Filter scharf

Marcel Am 11.12.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:32 Minuten

Nachdem es vor einigen Wochen die Ankündigung für gab, dass man die beliebten und oft genutzten Foto-Filter für die mobilen Apps verfügbar machen möchte und es in den letzten Tagen etwas lauter wurde, sind die Updates der iOS- und Android-App in der vergangenen Nacht live gegangen. Zum Start gibt es eine Hand voll Effekten zur Auswahl, auch Beschneiden und „Optimieren“ könnt ihr euer Foto.

Klaro, man möchte auch etwas vom Instagram-Kuchen abhaben, aber ob man übergelaufene Nutzer zu Twitter holen kann? Genutzt werden die Filter mit Sicherheit, aber ich glaube nicht, dass sich der Nutzereffekt seitens Instagram merkbar machen wird, dafür ist das Netzwerk „zu speziell“…

Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos
Twitter
Twitter
Entwickler: Twitter, Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle Twitter

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE Smartphone (4 Zoll (10,2 cm) Touch-Display, 64 GB Speicher, IOS) grau
  • Neu ab EUR 444,00, gebraucht schon ab EUR 359,00
  • Auf Amazon kaufen*