Twitter: Android-App und Web unterstützen nun mehrere Bilder pro Tweet

Marcel Am 21.05.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:53 Minuten

Twitter

Kurze Information für all jene, die über die offizielle App für Android oder über die Weboberfläche auf Twitter zugreifen. Bereits Ende März hat man ein neues Feature angekündigt, welches euch erlaubt, bis zu vier Bilder in einem Rutsch in einen Tweet zu packen – bislang war es lediglich möglich, pro Tweet ein Foto anhängen zu können. Zwar wurde das Feature sowohl für iOS, als auch für Android und Web angekündigt, doch während die iOS-Version direkt nach der Ankündigung mit einem Update bedacht wurde, warteten die Android- und Web-Nutzer bisher vergeblich. Nun aber hat man via Twitter das Ausrollen des Features angekündigt.

So ist es nun eben auch unter Android und im Browser möglich, mehrere Bilder an einen Tweet anzuhängen. In der Android-App klappt dies wie gewohnt über den File-Picker, im Browser per Drag’n’Drop, wobei man die einzelnen Bilder hier nacheinander hineinziehen muss, schiebt ihr mehrere Bilder ins Fenster, wird dennoch nur das erste übernommen. In der ein oder anderen Situation gar keine schlechte Sache, dennoch irgendwie schade, dass es selbst Twitter nicht hinbekommt, neue Features gleichzeitig auf mehreren Plattformen auszurollen – von der App für Windows Phone einmal ganz zu schweigen…

akzz1

via Stadt Bremerhaven

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Lenovo Moto G4 Play Smartphone (12,7 cm (5 Zoll), 16 GB, Android, Dual-SIM) schwarz
  • Neu ab EUR 125,99, gebraucht schon ab EUR 107,61
  • Auf Amazon kaufen*