Twitter-App für Windows Phone erhält Update mit Integration in den Kontakte-Hub und mehr

Am 21.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:06 Minuten

twitter-for-windowsphone

Die offizielle Twitter-App für Windows Phone hat am gestrigen Abend ein Update auf die Version 3.2.1 erhalten, das ein für WP-Verhält­nisse doch überra­schend großes Changelog mit sich bringt.

Windows Phone. Tolle Plattform, leider von Nutzern und folglich von Entwicklern (oder umgekehrte Reihen­folge?) gerne einmal etwas stief­müt­terlich und ignorant behandelt. Die Twitter-App ist ein gutes Beispiel: Fast schon seit den Anfängen des Windows Phone Stores verfügbar, aber in Bezug auf die Funktio­na­lität nie auf einer Höhe mit den offizi­ellen Apps für iOS und Android. Das letzte Update ist nun auch schon fast ein halbes Jahr her – damals™ gab es eine umfang­reiche Verbes­serung in Sachen Foto-Sharing per Tweet und DM. Und das jetzige Update? Version 3.2.1 bringt unter anderem eine Integration der Twitter-App in den Kontakte-Hub, sodass ihr nun eure Twitter-Kontakte in die Kontakte-App von Windows Phone impor­tieren könnt, außerdem könnt ihr Webseiten aus dem mobilen IE heraus direkt via offizi­eller Twitter-App teilen. Leider derzeit nur für US-Nutzer inter­essant: Twitter ist nun auch in den Sprachas­sis­tenten Cortana integriert worden, sodass ihr zum Beispiel per Sprach­be­fehlt „Cortana, Twitter new Tweet I love Twitter“ neue Tweets absetzen könnt – diese Third-Party-App-Unter­stützung ist eine der Stärken von Cortana wie ich finde. 

Auch wenn es hier und da noch immer Verbes­se­rungs­bedarf gibt, so ist es dennoch schön zu sehen, dass Twitter seine Windows-Phone-Nutzer nicht gänzlich vergessen hat. Eine höhere Schlagzahl wäre aber definitiv wünschenswert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via WPXBOX