Twitter auf dem Amazon Fire TV (Stick): TweeV zeigt Tweets als Screen­saver

Lesezeit etwa 1:04 Minuten
tweev-twitter-amazon-firetv

Der Fire TV (Stick) aus dem Hause Amazon ist zwar schon einige Monate auf dem Markt, dennoch gibt es bislang noch keine App, die Twitter auf den Fernseher bringt, sodass TweeV die erste App ihrer Art sein dürfte. Wer nun aber einen vollwer­tigen Twitter-Client für den Fire TV erwartet, der wird enttäuscht sein, denn bei TweeV handelt es sich vielmehr um eine Art Bildschirm­schoner. Einmal mit eurem Twitter-Account einge­loggt, bekommt ihr nun nachein­ander die neusten Tweets aus eurer Timeline angezeigt – neue Tweets werden dabei in Echtzeit aktua­li­siert. Außerdem wird euch der (relative) Zeitpunkt des Tweets angezeigt, der Verfasser inklusive Profilbild und auch, ob es sich dabei um einen Retweet handelt. Sofern der Tweet mit einem Bild versehen wurde, so wird dies als Hinter­grundbild genutzt. 

tweev-twitter-amazon-firetv-3

Sieht ganz nett aus, leider lässt TweeV ein paar Einstel­lungen, wie zum Beispiel eine Dauer der Anzeige, Auswahl einer Liste oder ähnliches, vermissen. Außerdem gibt es keine Möglichkeit, euch wieder auszu­loggen, dazu müsst ihr entweder die App-Daten löschen oder die App-Freigabe in eurem Twitter-Account wider­rufen. Dennoch eine recht nette Sache, auch wenn es das Fire-System nicht erlaubt, die App als Standard-Bildschirm­schoner zu nutzen. Hat man aller­dings einen Fernseher im Arbeits­zimmer oder macht irgend­etwas anderes, kann man so seine Timeline im Auge behalten. Oder man erstellt sich einen zweiten Twitter-Account mit reinen News-oder Fotografie-Accounts und hat so seinen eigenen News-Kanal. Für das Apple TV 4 gibt es übrigens mit Airfeed eine ähnliche Umsetzung. 

TweeV
Entwickler: Doug Melton
Preis: Kostenlos

tweev-twitter-amazon-firetv-1

via ATFnews