😄 Unicode: Chrome-App ermög­licht Einfügen von Emojis per Copy & Paste

Am 05.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:55 Minuten

unicode-chrome

Wer auch auf dem Desktop schnell und einfach auf Emojis zurück­greifen möchte und als Browser Chrome nutzt, der bekommt mit Unicode eine kleine Chrome-App von Francois Beaufort.

Mobil die beliebten Emojis zu verwenden ist dank einer Imple­men­tierung in nahezu jedes System ohne Probleme möglich, auch unter Mac OS X stellt die Nutzung der Smilies kein Problem dar. Zur Erinnerung: Seit Lion sind die Emojis fest ins Apple-System imple­men­tiert, mit Mavericks gab es dann auch einen Shortcut (CTRL + CMD + Leer­taste) um Emojis schnell und einfach in das Textfeld einfügen zu können. Ist man jedoch mit Windows, Linux oder auch Chrome OS unterwegs, so schaut es anders aus, denn hier fehlt eine entspre­chende Lösung. Die Chrome-App Unicode von Francois Beaufort möchte hier nun ein wenig Abhilfe schaffen. 

Die App zeigt euch zig Emoji-Sets, die einzelnen Icons lassen sich einfach per Mausklick in die Zwischen­ablage kopieren und können danach einfach per STRG + C in das gewünschte Textfeld eingefügt werden. Des Weiteren bietet die App auch eine (englisch­spra­chige) Suchfunktion zum schnellen Auffinden bestimmter Emojis, im oberen Teil des Fensters werden euch eure zuletzt genutzten Emojis einge­blendet. Recht angenehme App, zumindest wenn man eben auch am Desktop nicht auf seine Emojis verzichten möchte und mit einem anderen System als Mac OS X unterwegs ist. 

Unicode
Entwickler: François Beaufort
Preis: Kostenlos

Quelle +Francois­Be­aufort via AppSpezis