Unsplash Wallpaper: Immer frische Wallpaper für OS X

Marcel Am 10.08.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:59 Minuten

unsplash-wallpaper-mac-os-x

Mal wieder ein kurzer Tipp zum Thema Wallpaper, diesmal für den Mac: Unsplash Wallpaper. Eine kleine App die sich in die Menübar von OS X einnistet und letztlich nichts anderes macht, als in regelmäßigen, einstellbaren Intervallen euer Hintergrundbild von MacBook und iMac zu wechseln. Die Bilder stammen vom kostenlosen Bilder-Plattform Unsplash, bei dem jede zehn Fotos zur Verfügung gestellt werden, mit denen quasi gemacht werden kann, was immer ihr wollt. Überwiegend natürlich Landschaften und Architektur, ab und an finden sich jedoch auch mal Fotos anderer Kategorien in der Datenbank wieder – die Qualität ist aber, mal vom persönlichen Geschmack abgesehen, durch die Bank sehr hoch einzustufen.

Aber zurück zu Unsplash Wallpaper: Dieses wechselt eben in angegebenen Intervallen von stündlich, über täglich und wöchentlich, bis hin zu monatlich euer Wallpaper – hierbei könnt ihr entweder auf „alle“ Bilder der Plattform zurückgreifen oder auf die Fotos der „Featured“-Kategorie. Bei Nichtgefallen könnt ihr natürlich auch einen manuellen Wechsel anstoßen und das Foto zu einer Blackouts hinzufügen, ebenso könnt ihr das aktuelle Bild auch lokal abspeichern. Gefällt mir auf den ersten kurzen Blick recht gut, vor allem die Wallpaper sind wie gesagt recht nett – eine gute Alternative zu anderen Apps wie Weather Wall, Kuvva oder Snappr.

Unsplash Wallpaper für Mac OS X herunterladen

now-on-your-mac

via Product Hunt

Artikel teilen

Kaufempfehlung*