Update für den Facebook Messenger für Android bringt Chat-Heads

Marcel Am 12.04.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:44 Minuten

facebookmessengerchatheads

Facebook hat soeben ein Update für den Facebook Messenger in den Play Store geschoben, welches die so genannten Chat Heads mitbringt. Die Chat Heads lassen sich am Rande eures Android-Screens platzieren und bleiben auch innerhalb anderer Apps immer im Vordergrund. Sobald ihr eine neue Nachricht erhaltet fliegen diese ins Bild und ihr könnt quasi ohne die App zu wechseln auf die eingegangene Nachricht antworten. Haltet ihr einen Chat länger gedrückt, so poppt das entsprechende Menü auf, über das ihr die „Chatsymbole einblenden“ könnt – zum löschen zieht ihr diese einfach nach unten.

Könnte fast schon Standard werden, gefällt mir wirklich sehr gut – auf das komplette Facebook Home müssen wir uns hierzulande ja noch etwas gedulden, aber ich muss zugeben, ich fand die Chat Heads von Anfang an am interessantesten. Bei wem es nicht funktioniert: Stellt sicher, dass ihr wirklich Version 2.4.2-release (Build 187229) besitzt – sollte es auch dann nicht funktionieren, einfach den Messenger vom Gerät löschen und erneut installieren. So ging es dann auch bei mir.

Messenger
Messenger
Entwickler: Facebook
Preis: Kostenlos

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 EDGE Smartphone (5,5 Zoll (13,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 503,99, gebraucht schon ab EUR 381,99
  • Auf Amazon kaufen*