Vault­Pass­wordView zeigt verschlüs­selte Passwörter aus Edge und dem IE an

Am 22.09.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:45 Minuten

vaultpasswordview

In der Vergan­genheit habe ich schon des häufi­geren mal das ein oder andere Tools aus dem Hause NirSoft vorge­stellt. Allesamt kleine, praktische Helferlein, die sich auf eine einzige Aufgabe fokus­sieren – diese aber zuver­lässig und unkom­pli­ziert erledigen. Auch Vault­Pass­wordView, der jüngste Sprössling von Nir Sofer, macht hier keine Ausnahme. Das Tool ermög­licht das Auslesen von (verschlüs­selten) Passwörtern aus dem neuen Edge Browser, dem Internet Explorer 10 und 11, sowie auch der Windows-eigenen Mail-App (aller­dings nur unter Windows 8). 

Vault­Pass­wordView liest zwar letztlich nur die verschlüs­selten Daten auf der lokalen oder externen Festplatte aus, verein­facht die Sache aber enorm, da man selbst keine Hand anlegen muss. Lediglich euer Windows-Passwort ist notwendig, damit das kleine Tool auch die Lesebe­rech­ti­gungen dafür bekommen kann. Sicherlich nichts, was man nun dauerhaft auf dem Rechner haben muss, ist aber eben ein ganz klassi­scher „NirSoft“. Das Tool ich wie üblich portabel und steht an dieser Stelle kostenlos zum Download bereit. Läuft übrigens unter Windows 7, Windows 8(.1) und Windows 10. 

Vault­Pass­wordView für Windows herun­ter­laden

via DeskModder