Vavideo: Suchmaschine für Mediatheken wegen rechtlicher Probleme offline

Marcel Am 24.04.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:19 Minuten

vavideo

Schon seit 2012 ist die Suchmaschine Vavideo von Nico im Web verfügbar. Mittels Vavideo lassen sich die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender ARD, ZDF, NDR, Arte, 3sat, WDR, BR und SWR durchsuchen und auch direkt anschauen. Ebenso gibt es eine Möglichkeit, Sendungen und Co. in drei Qualitätsstufen im MP4-Format herunterladen zu können – im Grunde also all das, was auch andere Dienste wie zum Beispiel fernsehsuche.de ihren Nutzern bieten.

Nun aber wurde der Dienst auf unbestimmte Zeit eingestellt. So möchte ein nicht genannter Fotograf Rechte bezüglich der in Vavideo angezeigten Vorschaubilder geltend machen und hat den Dienst abgemahnt, kurioserweise dürften diese Vorschaubilder direkt von den Anbietern stammen. Ist also in etwa so, als würde man ein YouTube-Video einbetten und müsste die Rechte an dem angezeigten Video-Thumbnail selbst sichern. Ob die Forderung nun rechtens ist oder eher aus dem Bereich „Kann man ja mal versuchen“ stammt kann ich leider nicht wirklich beurteilen da mir genauere Details fehlen, dennoch wären natürlich beide möglichen Reaktionen (Einspruch oder Zahlung) mit Kosten verbunden, weswegen sich Nico dazu entschlossen hat, Vavideo eben auf unbestimmte Zeit dicht zu machen.

Es liegt momentan eine rechtliche Abmahnung bezüglich bestimmter Vorschaubilder vor. Aus diesem Grund ist diese Suchmaschine zur Zeit eingeschränkt. Damit ergeben sich unter anderem finanzielle Belastungen.

Um den Dienst vielleicht doch noch einmal auf die Beine zu helfen, werden nun Unterstützer gesucht – seien es Rechtshilfen oder Spenden für etwaige Belastungen. Wer den Dienst gerne genutzt hat und der Meinung ist, in irgendeiner Form helfen zu können, der sollte einmal mit Nico in Kontakt treten, die E-Mail-Adresse findet ihr auf der Landingpage von Vavideo. Ich bin gespannt, ob sich da noch einmal etwas tut – soweit ich das alles verstanden habe, dürfte es nicht lange dauern bis auch weitere Dienste von derartigen Abmahnungen und Forderungen getroffen werden…

via MobiFlip

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • LG 43LH510V 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner)
  • Neu ab EUR 349,99, gebraucht schon ab EUR 328,99
  • Auf Amazon kaufen*