Verschnitt ist immer: „Carmageddon“ für Android heute gratis

Marcel Am 18.08.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:56 Minuten

„Mütter holt die Kinder rein, der [Hier Name einsetzen] hat den Führerschein“ – besser kann man den Retro-Klassiker Carmageddon eigentlich nicht erklären. Ursprünglich im Jahre 1997 für die Rechner dieser Welt auf dem Markt aufgeschlagen gibt es bereits seit fast zwei Jahren auch entsprechende Portierungen für iOS und Android – letztere Version haut man heute im Rahmen der „App of the Day“-Aktion kostenlos an alle interessieren raus.

Wer den Anti-Flensburg-Racer wider erwarten nicht kennen sollte: Im Grunde müsst ihr mit eurem Gefährt Streckenabschnitte innerhalb eines Zeitlimits erreichen – eigentlich nicht viel anders, als bei anderen Arcade-Rennspielen. Der Unterschied steckt hier jedoch im Detail: Denn solltet ihr einmal das Zeitlimit nicht einhalten können, dann haut ihr einfach alles von der Straße, was sich gerade so auf der Strecke befindet – politisch ganz unkorrekt.

Klingt absurd? Ist es auch, war es auch schon 1997. Grafisch natürlich nicht mehr unbedingt auf Höhe der Zeit – zwischendurch dennoch immer wieder spaßig, sofern man nicht gerade zu den Weltverbesserer-Mimis gehört. Kleine Info am Rande: Das Spiel ist in der regulären Variante noch immer kostenpflichtig (wobei 0,89 Euro fast geschenkt ist), für derartige Aktionen hat man eine eigene Promo-Version im Play Store, die aber identisch zur normalen Version ist.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Carmageddon
Carmageddon
Preis: Kostenlos+

via MyDealz

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P8 lite Dual-SIM Smartphone (5 Zoll (12,7 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 5.0) schwarz
  • Neu ab EUR 142,00, gebraucht schon ab EUR 107,90
  • Auf Amazon kaufen*