Video Pinner: Chrome-Erweiterung fixiert YouTube-Videos an der oberen Rand des Tabs

Marcel Am 14.12.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:39 Minuten

videopinnerforchrome

Kurzer Tipp für alle YouTube-begeisterten und Multi-Tasking-fähigen Chrome-Nutzer, denn es kommt häufiger mal vor, dass ich ein YouTube-Video laufen lasse, während ich zum Beispiel die Kommentare überfliege. Problem: Scrollt man runter, so verschwindet auch das Video aus dem Blickfeld. Lösung: Eine Erweiterung namens Video Pinner.

Die Erweiterung macht im Grunde nichts anderes, als nach einem Klick auf das entsprechende Icon in der Toolbar das Video oben am Tab zu fixieren; scrollt ihr nun herab, so bleibt das Video an seiner Stelle, der scrollbare Content verschwindet „unter“ dem Video, sodass man nun herum scrollen kann und dabei das Video immer im Blick hat. Kleine Erweiterung mit großer Wirkung – kann der ein oder andere sicherlich gebrauchen.

Und an dieser Stelle noch ein kleiner Tipp, denn mit den bereits vorgestellten Erweiterungen Magic Actions und Looper gibt es noch mehr Funktionen für YouTube-Junkies.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

via AddictiveTips

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S6 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0) schwarz (Nur für Europäische SIM-Karte)
  • Neu ab EUR 389,00, gebraucht schon ab EUR 222,00
  • Auf Amazon kaufen*