Video-Wow für iOS: Video­auf­nahme mit nur einem Tap starten

Am 08.05.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:51 Minuten

Kleiner Kurztipp für iOS. Eine Video­auf­nahme auf dem iPhone zu starten ist nicht schwer, aller­dings mit einigen Berüh­rungen verbunden. iPhone entsperren, Kamera-App auf dem iPhone suchen, Kamera-App starten, den Video­modus auswählen, die Aufnahme starten. Hat man nun aber Motive, die spontan entstanden und eine schnelle Aufnahme erfordern, so kann es mit Beginn der Aufnahme schon wieder zu spät sein. Die App Video-Wow möchte hier ein wenig behilflich sein, indem sie eigentlich nur eine einzige Aufgabe bietet: App starten, gleich­zeitig wird auch die Video­auf­nahme gestartet. 

Zu beachten gilt nur eines: es wird immer jene Ausrichtung genutzt, in der die App gestartet wurde. Wollt ihr also ein Video im Querformat aufnehmen (ich erinnere nochmals an das Vertical-Video-Syndrome ;-)), so müsst ihr erst das iPhone drehen und dann die App starten. Beendet wird die Aufnahme einfach per Druck auf den Homebutton – weitere Funktionen wie eine rudimentäre Bearbeitung des Videos, Sharing-Möglichkeit oder ähnliches sucht man vergeblich. 

Kleine App, die aber eben ein paar Taps und Sekunden einsparen kann – entweder man nutzt sie oder man lässt es eben bleiben. Mit 0,99€ reißt sie aller­dings kein großes Loch in die Geldbörse…