Violate Twitter Brand Guidelines: Alles gegen die neuen Twitter Brand Guidelines

Marcel Am 08.06.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:30 Minuten

Gestern gab es einen überarbeiteten Twitter-Vogel samt neuen Guidelines. So darf man den Vogel weder in Form, Drehung, Farbe noch sonst irgendwie verändern, was in der Twitter-Community für Diskussionen sorgte – auch ich bin der Meinung, dass die Brand Guidelines einen Schritt zu weit gehen. Bertrand Fan ebenso; und hat kurzerhand eine Webseite mit dem vielsagendem Titel „Violate Twitter Brand Guidelines“ online gestellt.

Auf der Webseite könnt ihr mit wenigen Klicks gegen alle Verbote verstoßen, die euch von Twitter mit dem neuen Larry auf den Weg gegeben wurden. Bunt, dupliziert, gedreht, mit Rand, mit zusätzlichen Icons – alles ist möglich.

Bin mal gespannt, wie und ob die Sache weitergeht. Wird Twitter reagieren oder das Ganze aussitzen? Wir werden sehen…

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Huawei P10 Smartphone (12,95 cm (5,1 Zoll) Touch-Display, 64 GB Interner Speicher, Android 7.0) Mystic Silver
  • Neu ab EUR 508,07, gebraucht schon ab EUR 469,95
  • Auf Amazon kaufen*