Watch2gether: Gemeinsam Videos auf YouTube, Vimeo und Co. schauen

Marcel Am 26.09.2011 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:37 Minuten

watchtogether-youtube

Klar, YouTube-Videos lassen sich ganz einfach durch Versenden der Video-URL mit anderen teilen – allerdings schaut das Video in diesem Falle jeder für sich. Reicht ja eigentlich auch. Möchte man aber einmal ein längeres Video mit mehreren Nutzern gleichzeitig schauen, ohne sich physisch vor einem Gerät aufzuhalten, der sollte sich einmal den Dienst watch2gether.com anschauen.

Kurz einen Nickname eingeben (keine Registrierung notwendig), schon wird eine neue Video-Session gestartet. Per Link könnt ihr diesen Raum nun mit anderen Teilen und euch so gemeinsam Videos auf YouTube anschauen – inklusive Chat-Funktion und optionaler Webcam-Nutzung. Klappt im übrigen nicht nur mit YouTube, sondern auch mit Vimeo, Dailymotion und Soundcloud – auch Playlists stehen euch zur Verfügung.

Sicherlich nun eher für sehr spezielle Zwecke geeignet, funktioniert aber ganz gut und benötigt vor allem keinerlei Registrierung. Sollte man zumindest einmal im Hinterkopf behalten.

watch2gether.com im Browser ansurfen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Samsung Galaxy S7 Smartphone (5,1 Zoll (12,9 cm) Touch-Display, 32GB interner Speicher, Android OS) schwarz
  • Neu ab EUR 426,90, gebraucht schon ab EUR 295,99
  • Auf Amazon kaufen*