WebPlattform.org · Apple, Facebook, Google, Microsoft, Mozilla, Adobe und Co. arbeiten zusammen

Marcel Am 09.10.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:29 Minuten

Die Entwicklung von Webseiten ist manchmal eine Qual: Hier und da müssen Kompromisse eingegangen werden, weil sich die unterschiedlichen Browser anders verhalten. Gerade der IE verlangt oftmals eine Extrabehandlung, auch wenn das ganze inzwischen etwas besser geworden ist. Nun aber haben sich die großen der Szene zusammengetan und arbeiten an gemeinsamen Webstandards, die mit Hilfe der Community auf WebPlatform.org entwickelt werden sollen.

Den Versuch, etwas gemeinsames auf die Beine zu Stellen, gab es schon des Öfteren. Aber angesichts der langen Liste an großen Mitmischern wie W3C, Adobe, Facebook, Google, HP, Microsoft, Nokia, Mozilla, Facebook und Opera schaut das ganze sehr „ernst“ und realistisch aus. Hoffentlich nimmt vor allem Microsoft einiges aus der Zusammenarbeit mit… (via)

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone SE ( (10,2 cm (4 Zoll) Touch-Display, 16 GB, iOS 10) Gold
  • Neu ab EUR 306,00, gebraucht schon ab EUR 252,32
  • Auf Amazon kaufen*