Webseiten auf Änderungen überprüfen – mit Chrome und Firefox

Marcel Am 02.07.2012 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:17 Minuten

Es gibt hin und wieder mal Fälle, da wäre es praktisch wenn man Webseiten auf die kleinste Veränderung hin überprüfen könnte. Entweder bei Seiten, die keinen Live-Ticker mit automatischer Aktualisierung anbieten oder bei anderen, individuellen, Fällen. Und genau dazu gibt es zwei Erweiterungen für Chrome und Firefox: Page Monitor für ersteren,  Update Scanner für letzteren.

Google Chrome: Page Monitor

Mozilla Firefox: Update Scanner

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Sony Xperia Z5 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 32 GB interner Speicher, Android 5.1) schwarz
  • Neu ab EUR 385,00, gebraucht schon ab EUR 224,90
  • Auf Amazon kaufen*