Werbung aus Apps für Windows 8 entfernen

Marcel Am 13.03.2013 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:27 Minuten

medium_7257629252

Microsoft bietet den Entwicklern in Windows-Store-Apps die Möglichkeit, diese mit Werbung zu versehen und damit auch kostenlos anbieten zu können – genau wie es auch Apple und Google machen. Mit RemoveWindows8Ads gibt es nun ein kleines Paket, welches eine Reihe an Dateien enthält, mit denen man die Werbung in den Windows-Store-Apps komplett ausblenden und blocken kann.

Bildschirmfoto 2013-03-13 um 18.31.30 2

In der ZIP-Datei befindet sich eine Datei namens TakeControlOf.cmd, welche zuerst als Administrator ausgeführt werden muss und die die Aufgabe hat, die Besitzrechte des Ordners „C:\Programme\WindowsApps“ zu übernehmen. Danach muss noch die Datei AdRemover.bat ausgeführt werden (ebenfalls als Admin) und fertig ist das Ganze – in den installierten ModernUI-Apps sollte nun sämtliche Werbung verschwunden sein. Bevor man sich daran macht, sollten natürlich alle Apps geschlossen sein – ebenso muss man bei jeder neuinstallierten App mit Werbung die Datei AdRemover.bat auf’s Neue ausführen.

Bildschirmfoto 2013-03-13 um 18.31.30

Nun stellen sich hier natürlich moralische Zweifel auf – zumal ich mir sicher bin, dass man sich hier in einer rechtlichen Grauzone befindet (daher auch keine Verlinkung – wer’s unbedingt braucht: Google). Bis vor etlichen Jahren war es noch normal, Werbung aus Software zu entfernen. Ich erinnere mich hier an etliche Tools, welche den damaligen ICQ-Clienten Werbefrei machten – und niemand hat aufgeschrieen. Man wollte alles kostenlos haben und kostenlos musste die gleiche Qualität besitzen wie zahlungspflichtige Software – habe ich ja teilweise selbst mit myCine gemerkt. So ganz hat sich das Denken der Nutzer noch nicht ganz gewandelt, aber ich glaube, „wir“ sind da auf einem richtigen Weg.

Was also tun? Werbung ausblenden oder nicht ausblenden? Ich tendiere zu letzterem. Entwicklung kostet Geld und Zeit und ich habe bislang keine Werbung in ModernUI-Apps gesehen, welche so störend ist, dass ich sie weg haben wollte. Und wenn sie mich stören sollte, dann nutze ich die App so oft, dass ich auch werbefreie Version kaufen kann oder diese via In-App-Kauf deaktivieren kann. So hat der Entwickler etwas davon, so freut sich der Entwickler, so entwickelt der Entwickler weiter … damit ich die App auch weiterhin nutzen kann.

Bildquelle loop_oh cc

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Windows 7 Home Premium 64Bit Deutsch SB Version für wiederaufbereitete PCs
  • Neu ab EUR 22,90
  • Auf Amazon kaufen*