WhatsApp: Bilder-Kritzelei nun offiziell und weitere Kamera-Verbes­se­rungen

Am 04.10.2016 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:11 Minuten

whatsapp

Der Messenger WhatsApp hat ein neues Update spendiert bekommen, mit dem das Kritzeln auf Bilder nun offiziell möglich ist – außerdem gibt es ein paar weitere kleinere Kamera-Verbes­se­rungen.

WhatsApp hat zwar mit der jüngsten AGB-Änderung ein wenig negative Aufmerk­samkeit bekommen, wirkliche Auswir­kungen auf die Nutzer­zahlen sind aber nicht zu vernehmen. Statt­dessen möchte man nun mal wieder ein wenig neutrale Stimmung aufkommen lassen und hat – selten kommt es vor – ein paar neue Kamera-Funktionen offiziell vorge­stellt. Hierbei handelt es sich unter anderem um die (aus der Beta bereits bekannten) Möglichkeit, Bilder (und auch Videos) vor dem Versand nicht nur zu drehen und zu beschneiden, sondern auch mit Texten, Freihand­zeich­nungen, sowie Stickern und Emojis versehen zu können. Die drei Optionen stehen nach der Auswahl eines Bildes in der Toolbar zur Verfügung, die Elemente können wie gewohnt durch Ziehen und Pinch-to-Zoom positio­niert und vergrößert oder verkleinert werden. 

whatsapp-kamera-features

Des Weiteren gibt es auch noch ein paar kleinere Funkti­ons­up­dates für die Aufnahme innerhalb WhatsApp. Für Selfies gibt es einen neuen „Display-Blitz“, sprich bei schlechten Licht­ver­hält­nissen lässt sich das Display als Selfie-Blitz nutzen – kennt man ja inzwi­schen aus duzenden anderen Apps. Während einer Video­auf­nahme lässt sich nun per simplen Wisch nach oben und unten herein und heraus zoomen, ein einfacher Tap auf das Display wechselt zwischen der Front- und Rückkamera eures Smart­phones. Das Update für Android wird bereits ausge­rollt, erfah­rungs­gemäß dauert es hier aber je nach Nutzer ein paar Stunden bis Tage. Die neuen Funktionen finden natürlich auch auf dem iPhone Einzug, hier spricht man aber nur von „soon“.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle WhatsApp