WhatsApp for Desktop: Wrapper-App mit nativen Funktionen für Windows, OS X und Linux

Am 23.06.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:23 Minuten

whatsapp-for-desktop

Wer WhatsApp auch fleissig am Rechner nutzt, statt dem klassi­schen Browser jedoch eine eigen­ständige App mit nativen System-Funktionen nutzen möchte, der bekommt nun eine Open-Source-Lösung für diese Zwecke.

Seit etwa Anfang des Jahres lässt sich WhatsApp bekanntlich auch am Desktop nutzen, wobei die Macher sich hier gegen eine native App entschieden haben, sondern eine Web-App reali­siert haben. Das Smart­phone ist hier weiterhin von Nöten, denn letztlich werden Nachrichten noch immer über das Handy gesendet – weswegen es laut den Entwicklern bislang eben nicht möglich ist, WhatsApp Web mit dem iPhone zu nutzen, was aber eine andere Geschichte ist. Der Vorteil an der Web-Lösung ist natürlich die Tatsache, dass man die Web-Ansicht auf jedem Rechner mit Browser nutzen kann – anderer­seits fehlen aber auch die ein oder anderen System-Features wie Benach­rich­ti­gungen und dergleichen. Mit WhatsApp for Desktop gibt es nun einen weiteren recht frischen Kandi­daten (nach Woam und Wow und anderen Lösungen), welcher für Windows, Mac OS X und Windows zur Verfügung steht. 

Wie auch bei den zahlreichen anderen Lösungen handelt es sich bei der App letztlich nur um einen Mini-Browser, sprich Wrapper, um den eben ein natives Fenster gelegt wurde, dennoch hat der Entwickler – von dem übrigens auch der Messenger-Pendant Messenger for Desktop stammt – ein paar Features imple­men­tiert, die dem Nutzer etwas mehr das Gefühl geben, eine native Apps zu nutzen. So gibt es unter Windows, Mac OS X und Windows eine Unter­stützung für die System-Benach­rich­ti­gungen, eine Autostart-Funktion – und unter OS X gibt es zusätzlich auch noch eine Benach­rich­ti­gungs­an­zeige direkt am Icon und ein Menübar-Modus. Wrapper hin oder her, in meinen Augen eine angenehme Lösung wenn man den Messenger lieber als geson­derte App nutzen möchte – bleibt zu hoffen, dass auch bald iOS-Nutzer in den Genuss kommen. Und wer sich für die Umsetzung inter­es­siert: Den Quellcode gibt es drüben auf GitHub.

WhatsApp for Desktop herun­ter­laden (kostenlos)

whatsapp-for-desktop-2

via Product Hunt