Wieso WhatsApp rockt und Ping! nicht…

Marcel Am 30.11.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:21 Minuten

Wer sein iPhone mit einem teuren T-Mobile-Vertrag nutzt, wird eines festgestellt haben: Während man für eine SMS den veralteten CallYa-Preis von 0,29€ zahlt, hat man für das mobile Internet eine Flat. Ich persönlich habe zwar auch eine SMS-Flat bei BASE, aber das ist eher die Ausnahme. Auch die Ausnahme ist, dass jeder seine E-Mail-Accounts mit seinem iPhone nutzt. Und genau hier spielen die Apps Ping! Chat und WhatsApp Messenger für iPhone und Android.

Beide Apps bieten die Möglichkeit, via Internet SMS ähnliche Textnachrichten zu senden und zu empfangen. Die Funktionsweise liegt irgendwo zwischen SMS, E-Mail und Instant Messaging. Stellt euch die Apps als einen Instant Messenger vor (Instant Messenger), der Textnachrichten (SMS) über das Internet verschickt (E-Mail) ohne dauerhaft online sein zu müssen (– Instant Messenger).

Beide Apps machen und können eigentlich das Gleiche, weswegen viele das kostenlose Ping! Chat nutzen. Nach dem ersten Start der App muss man sich kurz anmelden und schon kann man los legen. Neben Textnachrichten können auch Bilder, Videos und Ortsangaben verschickt werden. Bei einer neuen Nachricht erhaltet ihr eine Push Notification.

Auch vom Aufbau her sind sich beide Apps sehr ähnlich, jedoch fügt sich der WhatsApp Messenger wesentlich besser in die iOS-Oberfläche ein. Doch Ping! Chat hat in meinen Augen einen großen Nachteil: Andere Kontakte müssen den Namen, mit dem man sich angemeldet hat, wissen, damit sie mit euch schreiben können. WhatsApp hingegen meldet euer iPhone mit eurer Handynummer an. Der Vorteil: Ihr seht automatisch, welche euer Telefonbuch-Kontakte ebenfalls WhatApp nutzt und könnt sofort mit ihnen in Kontakt treten. Die Integration mit dem Telefonbuch des iPhones ist wesentlich besser gelöst, da das nervige herumfragen entfällt.

Meiner Meinung nach macht der WhatsApp Messenger die 0,79€ Kaufpreis durch die Oberfläche und die elegantere Lösung der Registrierung mehr als wett. Ich frage mich ernsthaft, wieso überhaupt noch jemand Ping! Chat verwendet… WhatsApp ist für mich jedenfalls eine der must-have-Apps auf dem iPhone.

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 16GB interner Speicher, IOS) grey
  • Neu ab EUR 479,95, gebraucht schon ab EUR 279,80
  • Auf Amazon kaufen*