Windows 10 Build 9926 veröf­fent­licht: Cortana, Continuum, neue Apps und auch in Deutsch

Am 24.01.2015 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:24 Minuten

windows10darktheme

Eigentlich sollte eine Aktua­li­sierung der Technical Preview von Windows 10 erst kommende Woche aufschlagen, nun aber hat Microsoft die aktuelle Build 9926 bereits am gestrigen Abend veröf­fent­licht.

Die Build-Version 9926 bringt einige Neuerungen mit sich, die man auf der Keynote rund um Windows 10 am vergangene Mittwoch präsen­tiert hat, wobei Microsoft betont, dass noch nicht alle neuen Funktionen imple­men­tiert wurden – der neue Webbrowser Spartan zum Beispiel wird erst in den kommenden Monaten Einzug finden. Bereits enthalten ist unter anderem der Sprachas­sistent Cortana, der jedoch nur zum Dienst meldet, sofern ihr eure Sprach­ein­stel­lungen auf „US Englisch“ umgestellt habt. Auch das überar­beitete Startmenü mitsamt seines optio­nalen Vollbild­modus und das Action Center ist imple­men­tiert worden und den Continuum getauften Tablet-Modus findet man ebenfalls vor. Weitere Neuerungen betreffen die überar­beitete System­steuerung (eine Mischung aus altem Control Panel und neuer Metro-App), neuen Apps für Fotos und Maps, eine erste Preview der Xbox-App, sowie einen neuen Windows Store in einer ersten Beta. 

windows10build9926

Besonders nennenswert dürfte aber die Tatsache sein, dass man die Vorschau von Windows 10 nun auch in zahlreichen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt hat, darunter auch in Deutsch. Schöne Sache: Nutzt ihr eine offizielle Test-Build von Windows 10 (also keine der geleakten Versionen), so könnt ihr eure englische Version einfach mit der deutsch­spra­chigen ISO-Datei upgraden, ohne eure Daten zu verlieren – sonst musste man immer eine komplette Neuin­stal­lation wagen oder verlor bestimmte Daten wie Apps und Co. Hierbei aber hoffe ich, dass Microsoft nochmal etwas dazulernt und sämtliche Sprachen in eine einzige Version knüppelt. Das Update erhalten alle Nutzer der Technical Preview automa­tisch, sowohl mit dem „langsamen“, als auch mit dem „schnellen“ Release Channel. Die Download­links der deutsch­pra­chigen ISO findet ihr unten einge­bunden.

Produktkey: NKJFK-GPHP7-G8C3J-P6JXR-HQRJR 

Windows 10 Technical Preview (Deutsch, x64)
Download (3,94 GB)
Hashwert SHA-1: 5C85EE1CCD39B2D924C0BC9B32C8E2928FFEB18C 

Windows 10 Technical Preview (Deutsch, x86)
Download (3,02 GB)
Hashwert SHA-1: 39725502F94BAF1C07FBC09A1C7870639CD0FD95 

Quelle Windows Blog