Windows 10: Zusätzliche Buttons für Suche & Task View aus der Taskbar entfernen

Marcel Am 12.11.2014 veröffentlicht Lesezeit etwa 1:03 Minuten

w3msg

Die Taskleiste von Windows 10 besitzt neben dem typischen Startbutton, welcher inzwischen wieder standardmäßig ein eher klassisch angehauchtes Startmenü öffnet, auch zwei weitere Buttons zum Aufrufen einer Suche und des neuen „Task View“-Features. Während ich bis dato noch nicht verstanden habe, wieso man dem neuen Windows zwei Suchmasken spendieren musste (einmal im Startmenü selbst, zum anderen über diesen Button), so hat der „Task View“-Button zumindest ein klein wenig Berechtigung, wobei ich persönlich hier immer den altgedienten Shortcut Alt + Tab nutze.

Dementsprechend benötige ich beide Buttons in der Taskbar nicht, sodass diese nur Platz benötigen. Von Haus aus lassen sich diese nicht entfernen, was aber nicht heißt, dass es grundsätzlich nicht möglich ist. Zwar soll dies sich mit einem späteren Update der Tech Preview ändern – bis dahin können aber noch einige Wochen oder Monate vergehen. Nun hat Valentin Radu ein kleines Tool geschrieben, das ihr euch an dieser Stelle von seinem OneDrive-Speicher herunterladen könnt.

Einmal entpackt, könnt ihr nun die Datei “WinTHButtonHider\WinTHButtonHider\bin\debug\WinTHButtonHider.exe” einmal ausführen und schon verschwinden die beiden zusätzlichen Buttons aus der Taskbar und geben den Platz frei. Einziger kleiner Haken: Die Lösung hält derzeit nur bis zur nächsten Neustart und der nächsten Benutzeranmeldung, Abhilfe dürfte hier jedoch der Autostart-Ordner („%APPDATA%\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\Startup“) schaffen: Einfach eine Verknüpfung zur Datei „WinTHButtonHider.exe“ in diesen Ordner erstellen, fertig.

Zum Download von WinTHButtonHider für Windows 10

9nfi8

via DeskModder

Artikel teilen

Kaufempfehlung*