Windows 7: Notepad und die Ribbon

Marcel Am 18.08.2010 veröffentlicht Lesezeit etwa 0:25 Minuten

Wer Windows 7 nutzt, der wird vielleicht festgestellt haben, dass sowohl MS Paint, als auch WordPad überarbeitet worden sind und nun mit der schicken Ribbon-Oberfläche daherkommen. Nur der Editor Notepad wurde wohl vergessen.

Wer jedoch auch „sein“ Notepad im Office 2010-Stil haben möchte, der sollte sich mal die Freeware FluentPad ansehen. Zwar gibt es keinerlei Funktionszusätze im Vergleich zum Standard-Notepad, der Oberfläche kommt jedoch mit Ribbon-Oberfläche und Aero daher.

Würde ich Notepad nicht durch Notepad++ ersetzt haben, wäre FluentPad mit Sicherheit meine Wahl.

FluentPad für Windows herunterladen

Artikel teilen

Kaufempfehlung*

  • Microsoft Surface Book 34,29 cm (13,5 Zoll) (Intel Core i5 6. Generation, 8GB RAM, 128GB SSD, Intel HD, Win10 Pro)
  • Neu ab EUR 1.349,95
  • Auf Amazon kaufen*
Kommentarfeld laden Ihre Daten werden von Disqus verarbeitet und auf Systemen von Disqus gespeichert. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der betreffenden Daten gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von Disqus.